KONTAKT

„Den Unterschied sichtbar gemacht“ – das neue Mammomat Revelation

Siemens Healthineers hat ein neues Mammographie-System entwickelt, das aufgrund seiner Technologie im Screening und in der Diagnose von Brustkrebs einen wichtigen klinischen und operativen Unterschied für Radiologen und Patienten machen kann.

Der Markt ist vor allem in den USA hart umkämpft. Darüber hinaus gelten weltweit unterschiedliche gesetzliche Vorgaben, welche Technologien im Screening zum Einsatz kommen dürfen. Das alles galt es für den Launch zu berücksichtigen.

Eine Wettbewerbsanalyse und Workshops mit dem Kunden bildeten die Basis für die Positionierung des neuen Systems in Sachen Tonalität, Core Message und Namen. „Mammomat Revelation“ betont dabei nicht nur den technologischen Hauptnutzen, sondern fügt sich auch phonetisch in die Reihe bestehender Systeme ein.

Gelauncht wurde das System mit einer durchdachten Content-Strategie auf dem RSNA 2017 – und stärkte somit Siemens Healthineers Image als Experte im Bereich Women’s Health.

Beispiele der realisierten Maßnahmen

Die gernBotschaft entwickelte unter anderem einen Namen für das neue System.

Der Launch des MAMMOMAT Revelation war ein großer Erfolg – und der extra entwickelte Content Hub „Breast Imaging News“ wird noch immer mit frischen Inhalten befüllt.

Ansprechpartner

Creative Director

Sandra Carolina Mosch
Telefon: +49 911 39 36 050
mosch@gernbotschaft.com

Ansprechpartner
Referenzen